Sammelüberweisung und Überweisungsdruck
SEPA (BIC, IBAN) und DTAUS (BLZ, Kontonummer)

Das InsoDaten-Modul InsoSEPA erstellt SEPA-Dateien zur Übernahme ins Online-Banking, DTA-Dateien zum Datenträgeraustausch für Sammelüberweisungs-Aufträge und bedruckt Überweisungsformulare. Das Modul InsoSEPA stellt alle benötigten Funktionen bereit, um schnell und einfach SEPA-/DTA-Dateien bei Ausschüttungen zu erstellen.

SEPA-Datei für BIC und IBAN

Erstellung von SEPA-Dateien im XML-Format, das seit August 2014 das nationale Zahlungsverkehrssystem DTA bzw. DTAUS ersetzt.

DTAUS-Format für BLZ und Kontonummer

Das veraltete Datenträgeraustausch-Format DTA wird aus Kompatibilitätsgründen weiterhin unterstützt.

Prüfung von BIC und IBAN sowie BLZ und Kontonummer

InsoSEPA überprüft BIC, IBAN oder BLZ und ermittelt automatisch den entsprechenden Namen des Geldinstitutes.

Zur Überprüfung von Bankverbindungen innerhalb Deutschlands stehen ca. 130 komplexe Berechnungsmethoden zur Verfügung. Somit können falsche Übermittlungen von Bankdaten bereits im Vorfeld vermieden werden.

Mehrmals im Jahr werden von der Bundesbank aktualisierte BIC-, IBAN- und BLZ-Daten sowie neue und/oder geänderte Prüfziffernberechnungsmethoden bekannt gegeben. Die jeweils aktuellen InsoSEPA-Daten werden bei InsoDaten-Updates automatisch eingespielt.

Bedrucken von Überweisungsformularen

Zusätzlich zur SEPA- und DTA-Erstellung kann InsoSEPA Überweisungsformulare bedrucken.